Produkte

INR Fernüberwachung

Patientenkomfort und Sicherheit stehen im Vordergrund

Zusätzlich zur Zeit, die für die INR-Analyse aufgewendet wird, verfolgt künstliche Intelligenz INR-Werte und Warfarin-Dosen und ermöglicht so den Anruf der Benutzer per Telefon. Sie können von diesem „sprechenden“ System profitieren

Warfarin / INR-Schulung auf pünktlichem, kontinuierlichem Weg für 1 Jahr

Dank des Pünktlichen Warn-/Vorschlagsmoduls lernen Benutzer jeden Tag etwas über das Leben mit Warfarin und werden über die Probleme informiert, die Aufmerksamkeit erfordern. Zu wissen, welche Lebensmittel und Medikamente mit Warfarin interagieren, kann in manchen Fällen lebensrettend sein.

Warfarin-Tabletten, ein blutverdünnendes Medikament, das bei Gerinnungsstörungen, Herzklappenersatz, Thrombosen und Herzrhythmusstörungen eingesetzt wird, erfordern eine ständige INR-Analyse. Diese Tests können vorübergehend sein, aber für Patienten, die Warfarin ein Leben lang einnehmen, ist es ein sehr schwieriger Prozess, jeden Monat oder jede Woche ins Krankenhaus zu gehen und die Blutflüssigkeit messen zu lassen. Aus diesem Grund kann dank der entwickelten Handgeräte die Fließfähigkeit des Blutes zu Hause gemessen und die Warfarin-Dosis dank der INR-Analyse (International Normalized Ratio), die zu Hause mit einem Blutstropfen durchgeführt wird, aus der Ferne angepasst werden. ohne jemals ins Krankenhaus zu gehen. Die Ergebnisse erreichen den Arzt oder das medizinische Fachpersonal über das Mobilgerät und die Dosis wird angepasst, der Zeitpunkt der Warfarin-Einnahme und der Zeitpunkt der INR-Tests werden dem Patienten sofort über das Dakik Drug Reminder-System mitgeteilt und die Patienten nehmen ihre Tabletten ohne ein vergessen.

Der INR-Wert sollte bei den meisten Patienten zwischen 2 und 4 liegen, wie von Gesundheitsexperten vorhergesagt. Wenn dieser Wert hoch ist, kann es zu Blutungen kommen, und wenn er niedrig ist, kann es zu einer „Gerinnung“ kommen oder, bei Patienten mit einer mechanischen Klappe, kann die Klappe beschädigt werden und sich mit einem Gerinnsel füllen. Es besteht in jedem Fall Lebensgefahr.

Mit dem Punctual INR System werden dem Patienten täglich Benachrichtigungen und Warnungen bezüglich des von ihm verwendeten Warfarins gesendet. Insgesamt 1400 Schulungsseiten (5-10 pro Tag) (Bild, Video, Animation, Text usw.) werden täglich rotierend auf Mobiltelefone geliefert. So lernen Patienten das Leben mit Warfarin kennen, wissen, worauf sie achten müssen und mit welchen Lebensmitteln oder Medikamenten sie interagieren. Eine aufmerksame Patienten- und engmaschige INR-Überwachung rettet Leben.

Hinweis: Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten korrekt und vollständig ein. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Kontaktinformationen korrekt sind, damit wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden können. Wir danken Ihnen.

*Wenn Sie Dateien hinzufügen möchten, verwenden Sie bitte die Schaltfläche „Bewertung senden“ auf unserer Kontaktseite.